Neue Information 21.03.2020

Liebe Eltern,

wir hoffen, Sie haben die erste Woche gut überstanden und sind ausreichend mit Material für die Kinder ausgestattet. Anderweitig melden Sie sich bitte bei Ihrer/m Klassenlehrer*in. Zudem haben wir auch Beschäftigungsmaterial auf der Homepage hinterlegt. 

Ab dem 23.März 2020 wird die bestehende Regelung der Betreuung erweitert: Einen Anspruch auf Notbetreuung haben alle Beschäftigten unabhängig von der Beschäftigung des Partners oder der Partnerin, die in kritischen Infrastrukturen beschäftigt sind, dort unabkömmlich sind und eine Betreuung im privaten Umfeld nicht gewährleisten können.

Bitte nutzen Sie dafür dieses Formular:  
Prüfbogen Notbetreuung-21.03.2020 (PDF)

Ebenfalls ab dem 23. März 2020 bis einschließlich 19. April 2020 wird ebenfalls der zeitliche Umfang der Notbetreuung ausgeweitet. Ab dann steht die Notbetreuung bei Bedarf an allen Tagen der Woche, also auch samstags und sonntags, und in den Osterferien grundsätzlich mit Ausnahme von Karfreitag bis Ostermontag zur Verfügung.

Dabei müssen wir selbstverständlich die Vorgaben beachten: generell 2 m Abstand (Kinder dürfen nicht zusammen spielen, müssen sich also selbst beschäftigen), Essen, Getränke und Geschirr müssen täglich frisch mitgegeben werden (außer OGS Kinder) und Schulmaterialen sollen darüber hinaus bitte mitgebracht werden. Falls Sie Ihr Kind für die Betreuung anmelden wollen, benötigen wir das von Ihnen und Ihrem Arbeitgeber ausgefüllte Formular einen Tag vor der benötigten Betreuung bis 11.00 Uhr. Das Sekretariat ist täglich von 8.30 Uhr bis 14 Uhr besetzt.

Wir wünschen viel Kraft in diesen schwierigen Zeiten…bleiben Sie gesund… 

Mit herzlichen Grüßen

Alexandra Neugebauer
Schulleiterin

Comments are closed.
Letzte Meldungen