Schulregeln

Ziele unserer Schule:

  • Kenntnis der Schulregeln und Handeln danach
  • ein respektvoller und freundlicher Umgang aller Beteiligten in der Schule
  • Sinnhaftigkeit der Regeln verstehen
  • festgelegtes System bei Nichteinhalten der Regeln

 

Die Kinder halten sich an folgende Regeln:

Miteinander:

  1. Ich spreche alle freundlich an und verzichte auf Schimpfwörter und Beleidigungen.
  2. Gewalt ist verboten.
  3. Ich halte die Stopp-Regel ein.
  4. Ich beschädige, stehle und verstecke nicht die Sachen anderer.

Draußen:

  1. Ballspielen ist nur auf dem unteren Schulhof erlaubt.
  2. Steine, Stöcke, Schneebälle usw. bleiben am Boden.
  3. Das Schulgelände darf nicht verlassen werden.
  4. Regeln für Geräte und Spielflächen müssen eingehalten werden.
  5. Pflanzen, Bäume und Sträucher in Ruhe lassen! Nicht klettern!
  6. Schulgelände sauber halten. Nicht auf dem Schulhof essen oder trinken.
  7. Pünktlich und ordentlich aufstellen.

Drinnen:

  1. Ich halte meine Umgebung sauber!
  2. Ich gehe sorgfältig mit Material und ersetze beschädigtes oder verlorenes Material.
  3. Im Treppenhaus schubse und renne, überhole und schreie ich nicht!
  4. Ich hänge meine Jacke auf und stelle die Schuhe geordnet nebeneinander.
  5. Damit der Unterricht gut gelingt, beachte ich die Gespräch- und Klassenregeln.

 

Comments are closed.