Wichtige Info zur Schulöffnung

Liebe Eltern,
ab Montag, den 15. Juni findet für alle Kinder wieder Unterricht an jedem Tag statt. Den genauen Stundenplan erhalten Sie am Mittwoch den 10.06.2020 auf diesem Wege.

Grundsätzlich ist zu sagen, dass die Kinder ausschließlich Unterricht in ihrem Klassenverband haben, so dass eine Durchmischung der Klassen dadurch vermieden wird. Pausen werden versetzt im Klassenverband stattfinden.

Falls Ihr Kind eine Corona relevante Vorerkrankung hat, entfällt die Pflicht zur Teilnahme am Präsenzunterricht bis zum Ende des Schuljahres 2019/2020. In diesem Fall benachrichtigen die Eltern unverzüglich die Schule und teilen schriftlich mit, dass aufgrund einer Vorerkrankung eine gesundheitliche Gefährdung durch die Teilnahme am Präsenzunterricht bei ihrem Kind möglich ist.
Sofern eine Schülerin oder ein Schüler mit einem Angehörigen – insbesondere Eltern, Geschwister – in häuslicher Gemeinschaft lebt und bei diesem Angehörigen eine Corona-relevante Vorerkrankung besteht, entfällt die Pflicht zur Teilnahme am Präsenzunterricht, wenn ein ärztliches Attest des betreffenden Angehörigen vorgelegt wird, aus dem sich die Corona-relevante Vorerkrankung ergibt.

Auch die OGS wird ihren regulären Betrieb ab diesem Tag wieder aufnehmen.

Dies sind die wichtigsten Informationen für Grundschüler. Die komplette Schulmail finden Sie im Anhang.

Wichtig ist weiterhin die Hygieneregeln zu beachten (Hände waschen, in die Armbeuge niesen…).

Ein schönes Wochenende und herzliche Grüße
Alexandra Neugebauer

Schulmail: 05.06.2020 Umgang mit dem Corona-Virus an Schulen (23. Mail) Veränderte Pandemie-Lage in NRW und Auswirkungen auf den Schulbetrieb ab dem 15. Juni 2020 (PDF)

Comments are closed.