Unsere Kooperationspartner

Wir kooperieren mit folgenden Partnern (lesen Sie auch mehr dazu im Bereich Projekte):

Haus der Jugend

Mit den Kindern der Klassen 1-4 führt das Haus der Jugend Sozialkompetenztrainings bei uns an der Schule durch. Die Schüler üben hier unter anderem Methoden der Konfliktlösung ein.

Theaterpädagogische Werkstatt

Alle Schülerinnen und Schüler nehmen in den Klassen 3 und 4 an dem Präventionsprojekt „mein Körper gehört mir“ teil.

Coppelstift (Schulpsychologischer Dienst)

Der Schulpsychologische Dienst unterstützt die Schüler in Zusammenarbeit mit Familien und der Schule dabei, ihre Leistungsmöglichkeiten und ihre Persönlichkeit optimal zu entfalten und sich in ihr soziales Umfeld, insbesondere in das der Schule, erfolgreich zu integrieren.

Bergische Bauernscheune Conrads

Dienstags bis Donnerstags werden alle Klassen  im Rahmen des EU-Schulobstprogramms vom Bauern Conrads mit frischem regionalem Obst und Gemüse versorgt.

Polizei Solingen

In Kooperation mit der Polizei Solingen werden ab dem 2. Halbjahr des zweiten Schuljahres bis zum ersten Halbjahr der Klasse 4 vier Besuche der Jugendverkehrsschule und vier Radfahrtrainings auf der Straße der Schulumgebung durchgeführt. Der letzte Termin kann als Fahrradtour gestaltet werden. Außerdem: Überprüfung der Verkehrssicherheit des Fahrrads, richtige Kleidung, den Helm richtig einstellen und aufsetzen.

 

Feuerwehr

Die Feuerwehr besucht die Schülerinnen und Schüler in der Regel in Klasse 3 in der Schule.  Die Schülerinnen und Schüler lernen die Aufgaben der Feuerwehr kennen, üben das Absetzen eines Notrufes, erfahren in Experimenten Eigenschaften kennen (z.B. Feuer braucht Sauerstoff) und welche unterschiedlichen Löschweisen es gibt. Eine Evakuierungsübung findet manchmal ebenfalls statt. In Klasse 3 oder 4 besuchen die Klassen die Feuerwache in Wald oder Mitte und erhalten hier eine Führung durch die Räumlichkeiten, schauen sich die unterschiedlichen Feuerwehrautos an, gehen durch den Kriechtunnel oder machen ein Wettspiel zum Anziehen von Feuerwehrmontur.

Kirchen

In der Evangelischen Stadtkirche und der Katholischen Kirche St. Clemens finden abwechselnd einmal im Monat Schulgottesdienste (meist ökomenisch) für die dritten und vierten Klassen statt. Hier werden auch die  Einschulungs- und Entlassgottesdienste veranstaltet. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit mit den Klassen nach Absprache Besuche zur Kirchenbesichtigung durchzuführen.

 

Kindertagesstätten

Wir arbeiten eng mit den umliegenden Kindertagesstätten zusammen, damit der Übergang in die Schule für Ihr Kind so reibungslos wie möglich verläuft.  

  • Gemeinsamer Informationsabend für die Eltern zukünftiger Schulkinder, in dem es um Inhalte rund um das Thema „Fit für die Schule!?“ geht 
  • Schnupperschule: 5 bis 6 Kinder besuchen mit einer Erzieherin den Unterricht in einer ersten bzw. zweiten Klasse

Auch im Hintergrund arbeiten ErzieherInnen und LehrerInnen eng zusammen: regelmäßige Treffen, gemeinsame Fortbildungen und nach Elterngenehmigung auch ein Austausch vor und nach der Einschulung über Förder- und Fordermöglichkeiten Ihres Kindes.